Where Happiness Lives

PDF

Monograph / Monographie

Britta Lumer: Where Happiness Lives

PUBLISHER: Verlag für moderne Kunst Nürnberg

TEXT: by Dominic Eichler and Hans-Jürgen Hafner.

Britta Lumer’s large scale water colours and charcoal drawings communicate a yearning for protection and happiness as well as all their attendant fragility. Through the choice of unusually large formats, surprising tools and materials such as coal dust, a vacuum cleaner and compressor the works, boldly cross the boundry to painting. Upon close inspection, seemingly innocuous houses, forests and portraits become dark and eerie.In an analytical essay, Hans-Jürgen Hafner addresses logical connections to early paintings by filmmaker David Lynch. An extensive interview with the artist, conducted by Dominic Eichler, delivers welcome additional information about this subtle and impressive style.

LIST PRICE: U.S. $50.00ISBN: 9783939738923FORMAT: Hardback, 9 x 12.75 in. / 96 pgs / 42 duotone.PUBLICATION DATE: 9/1/2008 | Verlagsankündigung:

Sehnsucht nach Schutz und Glück, aber auch deren Verletzlichkeit, sprechen aus den Aquarell- und Kohlezeichnungen von Britta Lumer. Durch die Wahl ungewöhnlich großer Formate und überraschender Arbeitsmittel wie Kohlestaub, Staubsauger und Kompressor, überschreiten sie kühn die Grenze zur Malerei. Abgründig und unheimlich wirken diese scheinbar harmlosen Häuser, Wälder und Portraits auf den zweiten Blick. Hans-Jürgen Hafner stellt in einem analytischen Essay sinnfällige Bezüge zur frühen Malerei des Filmemachers David Lynch her. Ein umfangreiches Interview, das Dominic Eichler mit der Künstlerin geführt hat, liefert willkommene Zusatzinformationen zu dieser subtilen wie souveränen Haltung.

Britta Lumer, Where Happiness lives

Verlag für moderne Kunst

TEXT von Dominic Eichler und Hans-Jürgen Hafner

ISBN : 978-3-939738-92-3 Einband : gebunden

Preisinfo : 24,00 Eur[D] / 24,70 Eur[A] / 43,00 Seiten/Umfang : 96 S.

32 x 23 cmErschienen : 1. Aufl. 01. 2008 Gewicht : 800 g

Order > / Bestellung >

Refluence

”Das Werk Britta Lumers ist ein stillschweigender, aber entschlossener Widerstandsakt gegen unser Vertrauen auf die Eindeutigkeit von Bildern.” Gerrit Gohlke

Refluence PDF

Refluence Press Release PDF

BRITTA LUMER, REFLUENCE, Brandenburgischer Kunstverein Potsdam
BRITTA LUMER, Selfportraits from Childhood Photographs, 1999, Watercolour on Paper
BRITTA LUMER, O.T., 2016, Ink on Arches Paper, 76 x 56 cm
BRITTA LUMER, O.T., 2016, Ink on Ingres Paper, 76 x 56 cm
BRITTA LUMER, O.T., 2014, Chlorine Bleach on Canvas 80 x 57 cm