Britta Lumer  
 
 
 
  Works Exhibitions Biography Publications Contact  
 
 
 
2016 Gegenruhe
  Galerie Cruise&Callas, Berlin
2015 1/1, kuratiert von Gerrit Gohlke
  Brandenburgischer Kunstverein Potsdam, Potsdam
2015 All up, eingeladen von Manfred Peckl
  Babette, Berlin
2014 SOLO’S III, kuratiert von Hester Oerlemans,
  Ozean, Berlin
2014 About Edith, L'oiseau présente,
  Ballhaus Ost, Berlin
2014 PRESENT, kuratiert von Michaela Zimmer,
  Projektraum Bethanien, Berlin
2013 Imaginäre Lösungen, kuratiert von Franziska Hufnagel,
  Babette Berlin, Munikat, München
2013 Anonymous, Eine Ausstellung über den Gegenwert,
  Brandenburgischer Kunstverein Potsdam, Potsdam
2012 Painting was a Lady, mit Elke Krystufek, Tatjana Doll u.a.
  Wiener Art Foundation & Kunstraum am Schauplatz, Wien
2012 Moral statt Kapital, Solo
  Marquee, Berlin
2011 Paperwork, with Amelie von Wulffen, George Condo a.o.
  Anna Jilll Lüpertz, Raum für Kunst, Berlin
2011 Site, mit Gwenneth Boelens, Constantin Wallhäuser, u.a.
  Kunstraum Potsdam
2009 ici Berlin mit Anne Kaminsky, Heather Allen u.a.
  La Condition Publique, Lille, Frankreich (Katalog)
  Konzept Andrea Weber
2008 to:Night mit Via Celmins, Robert Longo, Stan Douglas, Jeff Wall, u.a.
  Contemporary Representations of Night
  Hunter College Art Galleries, New York, (Katalog)
  Konzept Joachim Pissarro, Julia Moreno und Mara Hobermann
2008 Unbehaust mit Andreas Fischer, Isa Melsheimer, Wolfgang Betke u.a.
  After the butcher, Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst, Berlin
  Konzept Britta Lumer und Wolfgang Betke
2008 Protected, Somehow, Solo
  Institut für Moderne Kunst, Nürnberg (Katalog)
2008 Daydreams & Dark Sides, mit Bernhard Martin,Thomas Helbig, Andreas Hofer u.a
  Künstlerhaus Bethanien, Berlin, Konzept Christoph Tannert
2008 Las Vegas Effekt, Solo
  Galerie Morgen, Berlin
2008 My Generation, mit Tobias Rehberger, Thomas Kilpper, Phillip Zaiser, Susanne Paesler u.a.
  Kunstverein Montez, Frankfurt am Main, Konzept Mireck Macke und Anja Cioska
2008 Jahrgang Rausch mit Thomas Zipp, Thilo Heinzmann, Hans Petri, Kirsten Piroth u.a.
  Atelier Frankfurt, Frankfurt am Main
2008 Unheimliche Geborgenheit, Solo
  Städtische Galerie Waldkraiburg
  Where Happiness lives, Solo
  Katalog-Release, Souterrain, Berlin, (Katalog)
2007 Where Happiness lives, Solo
  Galerie Appel, Frankfurt am Main
2007 It Takes Something To Make Something mit Haegue Yang, Per Kirkeby, u.v.a.m.
  Die Sammlung Rausch, Portikus, Frankfurt am Main
  Konzept Daniel Birnbaum, Helga und Hartmut Rausch (Katalog)
2005 Zeichnung, mit Katrin Plavcak,Wolfgang Betke, u.a
  Center, Ausstellungsraum, Berlin
2005 About Beauty mit Shirin Neshat, Cindy Sherman, Olav Breuning u.a.
 

Haus der Kulturen der Welt, Berlin

2004 What a difference the night makes, Solo
  Goff+Rosenthal, New York
2003 Nachtfarben, Solo
  Galerie griedervonputtkamer, Berlin
2003 Human Nature mit Chie Fueki, Jackie Gendel u.a.
 

Galerie Goff+Rosenthal, New York

2002 Pleasing Thoughts, mit Uwe Henneken, Sebastian Hammwöhner, Antje Majewski u.a.
  Galerie griedervonputtkamer, Berlin, Konzept April Lamm
2001 You don't have to have cows to be a cowboy mit Sam Durant, Dominic Eichler u.a.
  Galerie im Parkhaus, Berlin, Konzept Diana Baldon
2001 A Moment of perfect happiness Solo
  Galerie Kolster, Frankfurt am Main
1999 On Paper mit Nikolaus List, Kai Althoff, Olafur Eliasson, Manfred Pernice Katarina Wulff u.a.
  Stalke Gallerie, Kopenhagen